Ich bin im Herbst-/ Wintersemester 2020/21 wieder an der Volkshochschule in Allershausen und freue mich schon auf neue interessierte Gesichter und auf alle, die mich immer wieder gerne besuchen.

Sehr zu empfehlen für jeden, der sich über mein Therapieverfahren unverbindlich informieren möchte und schon mal reinschnuppern mag. Sie können sich an diesen Abenden im Imaginieren üben und werden überrascht sein, wie sehr ihr Unbewusstes durch innere Bilder mit Ihnen kommuniziert. Während der 135 Minuten in kleiner Gruppe (1-5 Teilnehmer) können auch alle Fragen beantwortet werden und im zweiten Teil des Abends können Sie ausprobieren, wie Sie sich selbst und andere von Stress befreien können nur durch das Auflegen Ihrer Hände. Reiki führt zu tiefer Entspannung und Gelassenheit und neuer Tatkraft. Kurz und gut: Diese Abende sind entspannend und wohltuend und führen einen aber auch ein Stück weit näher zu sich selbst.

 

Anmelden können Sie sich bei der VHS Allershausen oder direkt bei mir: 

http://www.vhs-allershausen.de    
kontakt@schuster-psychotherapie.de


Während Corona ist der Kurs gekürzt auf 105 Minuten und die Reikieinführung findet leider nur verbal statt.

In meiner Praxis in Kühnhausen (Telefon 08166/ 9949049) darf ich jedoch wieder Reikibehandlungen durchführen (wie auch bei Massagen

mit entsprechenden Hygiene- und Schutzmassnahmen während Nähe zum Kopfbereich) und auch Therapie kann ganz normal stattfinden

mit Abstand und Hygiene und Protokollierung. Keine Sorge also.


Termine und Kurstitel – Herbst / Winter 2020/21


Kursbeschreibung

 

Programm Herbst/Winter 2020/2021 an der Volkshochschule in Allershausen

 

Lösungen erarbeiten durch die Kraft der inneren Bilder – entspannt und inspiriert den Alltag bewältigen.

„Das Leben ist zu kurz für später."

 

Die Heilpraktikerin für Psychotherapie und Reikimeisterin stellt ihr Therapieverfahren vor und in einem geführten Trancezustand

können die Teilnehmer testen, ob sie imaginieren können. (Blumentest)

 

Die katathym-imaginative Psychotherapie (KIP) geht als eigenständige Therapieform davon aus, dass Bilder und Vorstellungen,

die während des Tages in unseren Gedanken ablaufen, unbewusste Konflikte und Gefühle widerspiegeln.

In einem tagtraumähnlichen Trancezustand werden diese dort direkt bearbeitet. Das abschließende „Bildmalen" rundet die Sitzung ab.

 

Später wird im therapeutischen Gespräch darauf aufgebaut.

Zur Anwendung kommt die KIP  bei der Behandlung von Krisen, Stimmungsschwankungen u. leichten Depressionen, bei der Bewältigung von körperlichen Beschwerden (psychosomatisch), zur Begleitung bei Erkrankungen, bei Ängsten, Beziehungs- und beruflichen Problemen und zur besseren Selbstannahme und Persönlichkeitsentwicklung,  u.v. mehr.

 

Auch auf die uralte „Energiemedizin" Reiki geht die Kursleiterin kurz ein und im Anschluss können Fragen beantwortet werden.

Bitte mitbringen: bitte Malblock und Buntstifte/Bleistift selbst mitbringen und Mund/Nasenschutz zum Rein-und Rausgehen aus der Schule und zum Gang auf die Toilette.

 

 

Kursleitung:

Manuela Schuster, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Reikimeisterin/lehrerin

Veranstaltungsort:

Schule Allershausen, Schulstraße 4 (im Aufenthaltsraum hinter der Bühne) in 85391 Allershausen

Zeit:

Montags von 18:30 Uhr bis 19:45 Uhr

Jeder Abend ist in sich abgeschlossen und einzeln buchbar.

 

Termine:  

Montag, der 26.10.2020

18:30 bis 19:45 Uhr, weitere Infos finden Sie hier

 

Montag, der 30.11.2020

18:30 bis 19:45 Uhr, weitere Infos finden Sie hier

 

Montag, der 07.12.2020

18:30 bis 19:45 Uhr

 

Montag, der 11.01.2021

18:30 bis 19:45 Uhr

 

Montag, der 08.02.2021

18:30 bis 19:45 Uhr